Die Gemeinde
 
Die sächsische Gemeinde Rossau ist eine Gemeinde im Landkreis Mittelsachsen.
 
Sie hat eine Fläche von 53,3 km² und 3654 Einwohner
 
Zur Gemeinde gehören die Ortsteile

Greifendorf
Hermsdorf
Moosheim
Niederrossau
Oberrossau
Weinsdorf mit Liebenhain
Seifersbach
Schönborn-Dreiwerden
 
Zwei Kindertagesstätten, eine Grundschule, Einkaufsmöglichkeiten, Zahnarzt und praktischer Arzt beleben das Ortsbild. Durch die günstige Lage und der intakten Infrastruktur ist unsere Gemeinde attraktiv, was steigende Geburtenzahlen ebenso wie die Bauanfragen und die Bautätigkeit beweisen.
Große, gut ausgebaute Vierseitenhöfe, schöne Eigenheime in allen Ortsteilen und wertvolle historische Bausubstanz gehören zum Ortsbild, ebenso wie moderne Wohngebiete.
 
Zum Wandern, Inlineskaten und Radfahren sind Gelegenheiten in vielfältiger Form vorhanden. Ob im Rossauer Großwald, im Nonnenwald oder im Landschaftsschutzgebiet "Mittleres Zschopautal", überall findet man Ruhe und Entspannung in einer reizvollen, wunderschönen Landschaft.