Zugang für elektronisch signierte sowie verschlüsselte
elektronische Dokumente:
 
Für elektronisch signierte sowie verschlüsselte elektronische Dokumente nutzen Sie bitte das Secure Mailgateway (SMGW) des Freistaats Sachsen, für das Sie einen kostenfreien Zugang unter http://www.egovernment.sachsen.de/820.htm  beantragen können. Nach Einrichtung Ihres Zugangs können Sie uns demnächst über das SMGW und die Adresse (folgt demnächst) vertrauliche Dokumente zukommen lassen. •Sie können digital signierte und verschlüsselte Daten auch direkt an die Adresse post@gemeinde-rossau.de senden. Es wird der S/MIME Standard verwendet. Voraussetzung ist Ihre digitale Signatur, welche Sie bei einem Trustcenter beantragen können. Eine Anleitung mit Video findet man auf http://vimeo.com/3215359. Als Privatperson kann man auf http://trustcenter.de/products/tc_internet_id.htm kostenlos eine Signatur beantragen oder weitere Hinweise finden Sie hier. Neu: De-Mail ist eine Initiative der Bundesregierung mit WEB.DE, GMX, der Deutschen Telekom AG und Partnern. Mit De-Mail soll erreicht werden, das Sie Nachrichten und Dokumente sicher über das Internet versenden können. Man befindet sich z.Zt. in der Registrierungsphase. Der Bundestag mussdas Gesetz noch verabschieden. Im Gegensatz zu anderen Anbietern wird De-Mail vollständig gesetzeskonform und damit auch bei Behörden zulässig sein! De-Mail Adresse schon jetzt bei einem der Anbieter beantragen.
 
Quelle: http://www.dienstleisten-leicht-gemacht.de/DLR/Navigation/umsetzung,did=264136.html
 
Ein Punkt der Umsetzung ist die Elektronische Verfahrensabwicklung, d.h. alle zuständigen Stellen und Ansprechpartner müssen elektronisch erreichbar sein.